MPU Abstinenznachweis

MPU Abstinenznachweis

Jährlich werden in Deutschland über 100.000 medizinisch-psychologische Untersuchungen, kurz MPU gemacht. Im Volksmund wird die MPU auch als Idiotentest benannt, obwohl diese Bezeichnung fachlich gesehen gar nicht zutrifft.
Liegt die Notwendigkeit der MPU an Alkoholkonsum oder Drogenkonsum, kann ein Abstinenznachweis gefordert werden. Ich habe Ihnen die wichtigsten Informationen über den Abstinenznachweis für MPU zusammengefasst.

Wie kann die Abstinenz für die MPU belegt werden?

Die Abstinenz wird gar nicht während der medizinisch-psychologischen Untersuchung belegt, sondern noch vor der MPU.

Dafür gibt es Abstinenzkontrollprogramme. Das Kontrollprogramm kann entweder von den MPU Prüfstellen festgestellt werden oder von Ärzten, die dafür Ihre Fortbildung gemacht haben und sich für die Durchführung des Kontrollprogramms qualifiziert haben.

Also es wird nicht einfach vom MPU Proband gefragt, ob er oder sie Alkohol oder Drogen konsumiert, sondern wird ein Nachweis von einem Screening gefordert.

Für so ein Screening werden entweder Urinproben oder Haarproben analysiert. Bei der Analyse wird nach Elementen bzw. Abbauprodukten von Suchtmitteln oder von Ethylglucuronid, also ein Abbauprodukt von Alkohol gesucht.

Liefern die Screening Ergebnisse keinen Fund von den Obigen, kann die Abstinenz bestätigt werden. Diese Bestätigung kann bei der MPU vorgelegt werden.

Kann die Abstinenz mit Leberwerten belegt werden?

Es gibt bei der Blutuntersuchung Parameter, die sich mit Leberwerten befassen. Diese Werte können eine Indikation von Alkoholkonsum bedeuten.

Die Vorschriften der MPU werden nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen aktualisiert. Daher ist es immer wichtig, dass Sie den aktuellsten Stand haben, um bei der MPU keine falschen Belege vorzulegen.

Übrigens, die letzten Änderung wurde in 2014 gemacht.

Darf ein Berater oder ein Therapeut die Abstinenz nachweisen?

Die Antwort ist klar: NEIN!

Denn hier wäre ein Interessenkonflikt.

Ich kann aber Sie unterstützen, beim Kontrollprogramm anzumelden.

Ich helfe Ihnen die Anmeldung zur Abstinenzprüfung richtig und rechtzeitig anzumelden.
So kommen Sie mit schlagkräftigen Unterlagen zur MPU.

Brauche ich eine Abstinenzprüfung wegen Drogen MPU?

Ja. Wenn Sie wegen Drogenkonsum auffällig waren, müssen Sie auf jeden Fall über Ihre Abstinenz eine gültige Bescheinigung zur MPU vorlegen.

Über welchen Zeitraum Sie Ihre Abstinenz wegen Drogenkonsum nachweisen müssen, sollten wir im persönlichen Gespräch klären.

Brauche ich eine Abstinenzprüfung wegen Alkohol MPU?

Hier ist die Antwort nicht so eindeutig, wie im Falle des Drogenkonsums.

Ob Sie eine Abstinenznachweis wegen Alkoholkonsum brauchen, hängt davon ab, wie stark Ihr Alkoholkonsum war, wie häufig haben Sie Alkohol konsumiert und mit wie viel Promille Sie erwischt wurden.

Um ein richtiges Bild machen zu können, sollten Sie alle Unterlagen mir zeigen, wie Führerscheinakte, Bericht von der Polizei, oder eventuell schon das Urteil des Gerichtes.

Wenn ich einen Abstinenznachweis vorlege, muss ich trotzdem zur MPU?

Definitiv JA! Und glauben Sie bitte nicht, dass alleine der Abstinenznachweis für das Bestehen der MPU ausreicht.

Ganz im Gegenteil. Wenn ein Nachweis gebraucht wird, werden die MPU Gutachter genauer zuschauen.

Daher kann ich empfehlen, dass Sie nach einer sehr gründlichen MPU Vorbereitung und mit einem sauberen Abstinenznachweis zur MPU gehen.

MPU Vorbereitung, Abstinenznachweis und die richtige MPU Prüfstelle. So haben Sie die besten Chancen Ihre MPU zu bestehen.

Erfahren Sie mehr über die MPU

MPU wegen Punkte
MPU Wissen

MPU wegen Punkte

MPU wegen Punkte in Flensburg Zu schnell gefahren, Ampel überfahren, Telefonieren während der Fahrt sind nur einige Verstöße gegen die Regeln. Verstößt man viel zu …

Weiterlesen →
MPU wegen Krankheiten
MPU Wissen

MPU wegen Krankheiten

Führerschein weg wegen Krankheit – MPU wegen Krankheit MPU, also die medizinisch-psychologische Untersuchung (im Volksmund Idiotentest) wird nicht nur wegen Punkte, Alkohol oder Drogen erforderlich. …

Weiterlesen →
Drogen MPU
MPU Wissen

Drogen MPU

Drogen MPU – MPU wegen Drogenkonsum Wenn man regelmäßig illegalen Drogen konsumiert oder unter dem Einfluss von Drogen im Straßenverkehr auffällig wird, kann der Führerschein …

Weiterlesen →
Alkohol MPU
MPU Wissen

Alkohol MPU

Alkohol MPU – MPU wegen Alkholokonsum Wenn man erwischt wird, dass man „betrunken“, also nach nicht erlaubten Alkoholkonsum fährt, wird eine MPU wegen Alkohol (Alkohol …

Weiterlesen →
MPU Abstinenznachweis
MPU Wissen

MPU Abstinenznachweis

MPU Abstinenznachweis Jährlich werden in Deutschland über 100.000 medizinisch-psychologische Untersuchungen, kurz MPU gemacht. Im Volksmund wird die MPU auch als Idiotentest benannt, obwohl diese Bezeichnung …

Weiterlesen →
Scroll to Top